Grünes DFB Trikot 2016

In Grün… oder besser gesagt Olivgrün erstrahlt das neue Deutschland Trikot 2016. Hinzu kommt Grau als Kontrastfarbe, die den Straßenfußball der Hinterhöfe und Bolzplätze symbolisieren soll, wo unsere Weltmeister das Kicken lernten.
Der Clou: das Auswärtstrikot 2016 lässt sich umdrehen für einen alternativen Look.

Deutschland Trikot Grün 2016

Deutschland Trikot Auswärts 2016 Hinten

bestellen

Die Ärmel des DFB Away Trikots 2016 sind olivgrün, Brust- und Rückenpartie sind grau gestreift. Über dem Herzen prankt das DFB-Wappen mit seinen vier Weltmeistersternen, rechts ist das Adidas-Emblem abgedruckt, in der Mitte findet sich das goldene FIFA Weltmeister-Wappen wieder. Darunter prankt die Spielernummer in Weiß. Seitlich sind die drei typischen Adidas-Streifen in weiß zu sehen. Insgesamt ein sehr rundes Bild. Doch wofür stehen die Farben des neuen Auswärtstrikots eigentlich, in dem unsere Elf während der Euro in Frankreich auflaufen wird?

DFB Auswärtstrikot 2016

Chefdesigner für Fußballkleidung bei Adidas, Jürgen Rank, erklärt die Farbgebung des neuen 2016 Auswärtstrikots wie folgt: „Grau steht für den Beton der Hinterhöfe und Bolzplätze, auf denen die Straßenfußballer zuhause sind. Die urbane Seite also. Grün hingegen für die Rasenplätze der Vereinsmannschaften. (…) Beide Seiten beeinflussen sich. Die eine Seite ist Anreiz für die andere, und aus den Straßenkickern werden später neue Vorbilder.

Der Clou ist, dass sich das Trikot auch umgedreht tragen lässt. Dann erscheint der Hauptbereich in einem grellen Grün in Netzoptik und die Ärmel in Olivgrün. Auf der Brust prankt groß der Markenname „adidas“ mit dem Slogan: „bolzen – kicken – pöhlen“.

dfb auswärtstrikot 2016 alternativ adidas

Und damit bekommt der Begriff „Ausweichtrikot“, das neben dem neuen Heimtrikot als Alternative für die traditionelle Weiß dient, eine ganz neue Bedeutung. Für Abwechslung auf dem Bolzplatz oder auch in der Freizeit ist mit dem neuen DFB Away Trikot in jedem Fall gesorgt. Ist das Trikot einmal verdreckt, so kann man es flux umdrehen, zumal Flecken auf dem dunklen Trikot auch weniger auffallen. Gerade für junge Straßenkicker ein echter Pluspunkt, die nicht wie unsere DFB-Helden für jedes Training und Spiel ein neues Trikot bekommen. Hinzu kommt, dass junge Hobby-Fußballer oft eine eher dunklere Farbgebung bevorzugen, die mehr an normale T-shirts angelehnt ist. Auch modisch hat sich einiges getan. Bei der Gestaltung wurde darauf geachtet, dass das Auswärtstrikot 2016 von der Mode und aktuellen Trends inspiriert ist. Die horizontalen grauen Streifen sorgen für einen gewissen Style, der sich in der aktuellen Straßenmode oft wiederfindet und vor allem bei jungen Leuten ankommt.

Das olivgrün/graue Auswärtstrikot will auffallen und überraschen. Das haben die Designer von Adidas sicherlich geschafft.

bestellen

Hier noch einige Detailbilder:

deutschland auswärts trikot 2016 detail

dfb away trikot 2016 detail

dfb auswärts trikot 2016 detail

bestellen


Das grüne Deutschland Trikot der EM 2012

Grün ist die Farbe der Hoffnung, Grün ist die Farbe der Erfolge!
Und 2012 trägt Deutschland wieder grün…

1954 lief die deutsche Nationalmannschaft erstmals im grünen Deutschlandtrikot auf. Die Farbe grün symbolisiert den Deutschen Fußball Bund (DFB). Das Heim- bzw. Haupttrikot ist seit eh und je in weiß gehalten. Die Hosen sind in der Regel schwarz. Der Grund für diese Farbgebung liegt in der Geschichte begründet; die Farben schwarz/weiß (und rot) stehen für die Farben Preußens.

Bei den Auswärtstrikots hat der DFB im Laufe der Zeit verschiedene Farben gewählt. Bisher ist die deutsche Nationalmannschaft in grünen, roten, grauen und schwarzen Auswärtstrikots aufgelaufen.

Das Auswärtstrikot wird immer dann gewählt, wenn es für Deutschland nicht möglich ist, im weißen Trikot zu spielen. Bevor das Farbfernsehen eingeführt wurde, wäre es mit dem Heimtrikot z.B. nicht möglich gewesen, gegen ein Team mit Heimrecht in gelben Trikots zu spielen. In dem Fall hätte Deutschland auf sein Ausweichtrikot zurückgreifen müssen. Heute zieht die deutsche Nationalelf nur dann das Ausweichtrikot über, wenn ein Team mit Heimrecht selbst ein weißes oder stark ähnelndes Trikot trägt.

2012 wird das Auswärtstrikot Deutschlands nach vielen Jahren endlich wieder grün sein. Die Hosen sind in weiß gehalten. Das grüne Trikot löst das schwarze Auswärtstrikot der WM 2010 ab. Zum ersten Mal wird die DFB-Elf mit dem neuen grünen Deutschland Trikot am 29. Februar gegen Frankreich auflaufen. Zwar findet dieses Spiel in Bremen statt, was eigentlich für das weiße Heimtrikot sprechen würde, doch hat sich der DFB dazu entschlossen, zu Werbezwecken nach der Einführung des EM 2012 Auswärtstrikots erstmals in grün aufzulaufen.

deutschlandtrikotgruen

Grünes Deutschland Trikot (Entwurf März 2011)

Und so sieht das originale grüne DFB Trikot aus:

DFB Trikot grün

Grünes DFB Trikot präsentiert von Kapitän Philipp Lahm

DFB Auswärts Trikot 2012

DFB Auswärtstrikot 2012 präsentiert von Lukas Podolski

Die größten Erfolge der deutschen Nationalelf konnten in grünen Trikots gefeiert werden. So z.B. 1954, als die deutsche Nationalmannschaft im WM-Halbfinale Österreich mit 6:1 besiegte. Auch der 3:1 Sieg der EM von 1972 gegen England im Wembley-Stadion dürfte Fußballfans noch allen gut im Gedächtnis sein. Bei der WM 1990 konnte sich die DFB-Elf im grünen Deutschland Trikot im Halbfinale abermals gegen England durchsetzen.

Und so steht beim neuen DFB Trikot zur EM 2012 im Nackenbereich geschrieben: „1972 – der Beginn einer Erfolgsgeschichte, 2012 – ein neues Kapitel wartet darauf, geschrieben zu werden“

Die Geschichte spricht grün, der Erfolg tut es auch. 2012 wird es Zeit für einen Titel!

bestellen

Werde jetzt Fan des grünen Deutschland Trikots!

Alle Bildrechte liegen beim DFB / Adidas

VN:F [1.9.14_1148]
Wie gefällt dir das grüne Deutschland Trikot?
Rating: 7.1/10 (396 votes cast)
Grünes DFB Trikot 2016, 7.1 out of 10 based on 396 ratings